Search results

Filters

  • Journals

Search results

Number of results: 1
items per page: 25 50 75
Sort by:

Abstract

Im Koran wird eine Religionsgemeinschaft der Sabier genannt. Damit können aus lautlichen Gründen nicht die südarabischen Sabäer gemeint sein, wie man früher geglaubt hat. Heute werden nach Meinung vieler Gelehrter die Mandäer mit den Sabiern in Verbindung gebracht. Die Berichte über die Sabier stimmen aber weitgehend nicht mit den religiösen Vorstellungen und rituellen Handlungen der Mandäer überein. In der Literatur der Mandäer kommt die Selbstbezeichnung „Sabier“ nicht vor. Deshalb verbergen sich hinter diesem Namen mit großer Wahrscheinlichkeit die Elchasaiten oder eine samaritanische Sekte. Die Verwendung des Namens machte aber die Mandäer unangreifbar und sie konnten als Sabier des Korans und Besitzer eines Buches, das von Johannes geoffenbart wurde, bis auf den heutigen Tag im Herzen der islamischen Welt als einzige gnostische Religionsgemeinschaft überleben.
Go to article

This page uses 'cookies'. Learn more